Freitag, 8. November 2019 12.00 – 12.30 Uhr Freitag, 8. November 2019 | 12.00 – 12.30 Uhr

Das Essener Gitarrenduo

Konzert

Foto: © Uwe Steinert, Berlin.

Das Essener Gitarrenduo spielt sein eigens zum Mauerfall komponiertes Stück „09. November 1989 Der Mauerfall“ für zwei klassische Gitarren in fünf Sätzen. Das professionelle Musikerduo besteht aus den Gitarristen und Komponisten Stefan Loos und Bernd Steinmann. Ihr vielfältiges Repertoire umfasst klassische Gitarrenmusik, barocke Gitarrenmusik, spanische Gitarrenmusik und Flamenco. 2020 feiert das Essener Gitarrenduo sein 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Weitere Konzerte des Gitarrenduos finden am 9. November um 15 Uhr im Dokumentationszentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer sowie um 16:45 Uhr in der Kapelle der Versöhnung statt.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Stiftung Berliner Mauer und Kulturprojekte Berlin.
Mehr Informationen finden Sie unter www.mauerfall30.berlin.

Logo BKM

Gefördert mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zum 30. Jahrestag des Mauerfalls

Freitag, 8. November 2019
12.00 – 12.30 Uhr

Mühlenstraße 47 - 80
10243 Berlin

Eintritt frei

Anmeldung nicht erforderlich