Mittwoch, 6. November 2019 14.30 – 15.30 Uhr Mittwoch, 6. November 2019 | 14.30 – 15.30 Uhr

Gespräch mit dem Künstler Rainer W. Gottemeier

Lichtinstallation Rainer Gottemeier Foto: Rainer Gottemeier

Der Künstler Rainer W. Gottemeier spricht mit dem Regisseur, Fernsehautor und Filmemacher Jens Arndt über seine Kunstinstallation “Was hier jetzt ist, was hier einst war”, die auf der Spree an der East Side Gallery vom 4. bis zum 10. November zu sehen ist.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Stiftung Berliner Mauer und Kulturprojekte Berlin.
Mehr Informationen finden Sie unter www.mauerfall30.berlin.

Mittwoch, 6. November 2019
14.30 – 15.30 Uhr

Mühlenstraße 70-71
10243 Berlin

Eintritt frei

Anmeldung nicht erforderlich